Schorndorf

Nachbarschaftsgespräche: Die Stadt Schorndorf bezieht Bürger in die Bauplanung in der Wiesenstraße mit ein

Nachbarschaftsgespräche
Bei den Nachbarschaftsgesprächen sind einige Akteure involviert. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Stadt hat die ersten Ergebnisse der Nachbarschaftgespräche in der Wiesenstraße vorgestellt. Da in diesem Quartier alte Sozialwohnungen abgerissen und unter dem Namen „Wohnen am Sportpark“ neu gebaut werden, hat die Verwaltung 9500 Euro Fördermittel vom Land dazu genutzt, die Anwohner aktiv in die Planung mit einzubeziehen.

Da die Gebäude in der Wiesenstraße zum größten Teil aus den 1950er Jahren stammen, ist die Bausubstanz in keinem guten Zustand. Ein Abriss und eine Neuplanung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich