Schorndorf

Nass, nasser, Mai 2021: Die Landwirte in Schorndorf freut's

Regen
Regen über Feld: eine typische Ansicht dieser Tage. © Pixabay/Thomas B.

Es ist zum Schütteln und Frösteln, das Maiwetter lässt uns in diesem Jahr wirklich hängen. Endlose Spaziergänge über blühende Maiwieseen? Picknick im Grünen, Sonnenbaden auf dem Balkon? Fehlanzeige. Kaum ein Tag vergeht ohne Regen, die Wolken hängen tief. Immerhin, kleine Einheiten dringend benötigter Sonnenstunden gibt es schon. Aber auch die Aussichten fürs nie nächsten Tage sind eher trübe: „Unbeständig und kühl mit einzelnen Gewittern. Am Samstag teils stürmisch“, das prognostiziert der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich