Schorndorf

Neue Fälle der britischen Virus-Mutante an der Schorndorfer Fröbelschule

Fröbel
An der Fröbelschule wurde die britische Virusvariante nachgewiesen © Benjamin Büttner

Nachdem am Mittwoch das Landratsamt darüber informiert hatte, dass an der Fröbelschule die britische Variante des Coronavirus nachgewiesen wurde, wurden wieder neue Fälle bekannt. Nach Angaben von Landratsamtssprecherin Martina Keck gibt es mittlerweile zehn Corona-Fälle, davon sechs der britischen Mutation. Zudem stehen weitere Testergebnisse aus.

Wie berichtet, war in der Fröbelschule Ende vergangener Woche ein Lehrer positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infolgedessen waren auch die Kontaktpersonen des Lehrers untersucht und zunächst vier weitere Corona-Fälle unter den Mitarbeitern und fünf bei Schülerinnen und Schülern festgestellt worden.