Schorndorf

Neuer Fachrat für Integration in Schorndorf: Bildung und Sprachhilfe als Türöffner

Integrationsbeirat
Tania Giffoni und Muhammet Türk. © Alexandra Palmizi

Mangelnde Sprachkenntnisse, Schul- und Bildungsprobleme, Ausgrenzung und Rassismus, aber auch die interkulturelle Öffnung nach innen und außen: Themen hat der neu gegründete Fachrat für Integration genug. Im Mai hatte er zum ersten Mal getagt, inzwischen haben die Mitglieder ihre Sprecher gewählt: Tania Giffoni und Muhammet Türk sind die Mitglieder, die das Gremium nach außen repräsentieren und im Gemeinderat und in den Ausschüssen vertreten werden. Beide sind angetreten, um Menschen mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich