Schorndorf

Neujahrsempfang in Plüderhausen

1/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_0
Manfred Wagner erhielt beim Neujahrempfang die Brunnenmedaille. © Mathias Ellwanger
2/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_1
Die Brunnenmedaille. © Mathias Ellwanger
3/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_2
Manfred Wagner erhielt beim Neujahrempfang die Brunnenmedaille. © Mathias Ellwanger
4/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_3
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
5/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_4
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
6/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_5
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
7/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_6
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
8/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_7
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
9/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_8
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
10/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_9
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
11/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_10
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
12/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen_11
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Mathias Ellwanger
13/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._12
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
14/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._13
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
15/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._14
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
16/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._15
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
17/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._16
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
18/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._17
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
19/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._18
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
20/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._19
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
21/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._20
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
22/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._21
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
23/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._22
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
24/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._23
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
25/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._24
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
26/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._25
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
27/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._26
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
28/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._27
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
29/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._28
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
30/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._29
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
31/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._30
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
32/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._31
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
33/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._32
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
34/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._33
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner
35/35
Neujahrsempfang in Plüderhausen._34
Neujahrsempfang in Plüderhausen. © Benjamin Büttner

Plüderhausen.
Auf das „Wort des Jahres“ allgemein ging Bürgermeister Andreas Schaffer beim Neujahrsempfang in der Staufenhalle nur am Rande ein. Er sprach vielmehr davon, dass es in Plüderhausen eine Wahl zum „Wort des Jahres“ zumindest bisher nicht gebe. Wäre dies aber der Fall, so stünde das Wort „Baustellen“ sicher ganz vorne, gefolgt von Begriffen wie „Bürgerbeteiligung“, „Jugendhaus“, „Remstalgartenschau“. Diese Themen, so der Rathauschef, würden auch das gerade erst begonnene Jahr prägen. Hinzu kämen Themen und Begriffe wie „Wohnungsbau“, „Straßenerschließungsbeitragsabrechnung“, „Hochwasserschutz“, „Ortsentwicklungsplan“. Zu den Flüchtlingen sagte Schaffer, er wolle im Sprachbild von Kanzlerin Angela Merkel bleiben. Er meine, „wir können es schaffen, aber wir schaffen es nur unter gewissen Voraussetzungen“. Dazu gehöre, dass „die Zahlen des Zugangs schon in den nächsten Monaten drastisch sinken müssen“.