Schorndorf

OB-Wahl in Esslingen: Grünen-Kandidat Lazaridis zieht zugunsten von Matthias Klopfer zurück

Wahl Esslingen
Wahlkampf in Esslingen. © Gabriel Habermann

Es ist so gekommen, wie es am Wahlabend am Sonntag eigentlich schon abzusehen war: Vittorio Lazaridis, der Kandidat der Grünen bei der OB-Wahl in Esslingen, hat seine Kandidatur zurückgezogen. Im ersten Wahlgang – hinter Daniel Töpfer (CDU) und Matthias Klopfer (SPD) – mit 21,6 Prozent der Stimmen auf Platz drei gelandet, hat Lazaridis am Montagnachmittag seinen Rückzug angekündigt. Er sei angetreten, um zu gewinnen, wird der 53-jährige Ministerialdirigent in der Esslinger Zeitung zitiert.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich