Schorndorf

OB-Wahl Schorndorf: Stadtrat Andreas Schneider ist der zweite Kandidat

Andreas Schneider
Andreas Schneider tritt als parteiloser OB-Kandidat an. © privat

Der zweite Bewerber um das Amt des Schorndorfer Oberbürgermeisters steht fest: Andreas Schneider, der bis Januar 2021 als Fraktionsmitglied der Grünen und heute als Alleinstadtrat im Gemeinderat sitzt, hat seinen Hut in den Ring geworfen. Schneider ist 46 Jahre alt, studierter Politikwissenschaftler und in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Er ist in Schorndorf geboren und aufgewachsen. An diesem Dienstag hat er seine Bewerbungsunterlagen für die Kandidatur zur Oberbürgermeisterwahl am 7.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich