Schorndorf

Pedelec-Fahrerin bei Unfall in Schorndorf leicht verletzt

Polizeiauto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Eine 43-jährige Frau wollte am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr mit ihrem Opel aus einer Grundstücksausfahrt auf die Burgstraße einfahren.

Hierbei übersah sie eine 56 Jahre alte Radfahrerin, die mit ihrem Pedelec den Radweg entlang der Burgstraße aus Richtung Stadtmitte kommend befuhr. Es kam zur Kollision zwischen dem Opel und der Radfahrerin, woraufhin diese stürzte.

Die 56-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, an ihrem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Eine 43-jährige Frau wollte am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr mit ihrem Opel aus einer Grundstücksausfahrt auf die Burgstraße einfahren.

Hierbei übersah sie eine 56 Jahre alte Radfahrerin, die mit ihrem Pedelec den Radweg entlang der Burgstraße aus Richtung Stadtmitte kommend befuhr. Es kam zur Kollision zwischen dem Opel und der Radfahrerin, woraufhin diese stürzte.

Die 56-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, an ihrem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper