Schorndorf

Pfleiderer-Areal: Bau von 131 Wohnungen kann beginnen

1/3
Mühlenviertel_0
Ein Blick hinein ins neue Wohnquartier „Im Mühlenviertel“, in dem insgesamt 131 Wohnungen gebaut werden. Die meisten davon sind Eigentumswohnungen. © Firma Bonava
2/3
_1
Vertreter der Stadt, des Investors Bonava und des Architekturbüros ASG Architekten bei der Übergabe der Baugenehmigung.
3/3
_2
Die Draufsicht auf die künftige Bebauung.

Schorndorf.
Mit einer „besonderen Woche“ ist für Oberbürgermeister Matthias Klopfer das Arbeitsjahr 2019 zu Ende gegangen. Erst wurde mit der Baugenehmigung fürs ehemalige Breuninger-Areal der Startschuss für den Bau von rund 230 Mietwohnungen gegeben, dann erreichte die Stadt die – allerdings noch nicht sehr konkrete – Kunde, dass der Schorndorfer Bahnhof in ein Modernisierungsprogramm des Landes aufgenommen worden ist, und zu guter Letzt, wurde

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar