Schorndorf

Plüderhäuser Festtage ruhig angelaufen

d19e1812-cf92-49d4-b739-315e9eda4acd.jpg_1
© Gaby Schneider
Plüderhausen.
Der Auftakt der Plüderhäuser Festtage am gestrigen Freitag ist ruhig verlaufen - aus polizeilicher Sicht. Das teilt die Polizei heute auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Es habe kaum nennenswerte Vorfälle gegeben. Am späteren Freitagabend sind zwei kleinere Jugendgruppen am Bahnhof in Streit geraten, es gab zwei Leichtverletzte. Das habe aber keine größeren Auswirkungen gehabt, so die Polizei.
Die Plüderhäuser Festtage bieten am heutigen Samstag ab 14.30 Uhr einen traditionell beliebten Programmpunkt mit dem Entenrennen auf der Rems, ab 15 Uhr spielen die "Jongen Remstäler" böhmisch-mährische Blasmusik, und ab 20 Uhr sorgen die "Wilden Engel" für Partystimmung.