Schorndorf

Retten, was an Bauplätzen zu retten ist

1/2
Pferdehof_0
Die Geruchsemissionen, die vom Pferdehof ausgehen, könnten das angrenzende Baugebiet „Schölleräcker“ stärker beeinträchtigen als bislang gedacht. © Joachim Mogck
2/2
_1
Noch ist unklar, wie sich die vom Pferdehof ausgehenden Emissionen aufs Baugebiet „Schölleräcker“ auswirken.

Schorndorf.
„Wie würden Sie als Stadtrat reagieren, wenn Sie betroffen wären?“, fragte in der Bürgerfragestunde zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung eine Grundstückseigentümerin, die Angst hat, dass sich ihre Bauwünsche nicht mehr realisieren lassen, wenn das geplante Baugebiet „Schölleräcker“ in Weiler wegen der von einem benachbarten Pferdehof ausgehenden Geruchsbelästigung verkleinert werden muss.

„Man fühlt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich