Schorndorf

Schienenersatzverkehr auf der Wieslauftalbahn

rudersberg603_0
Die Wieslauftalbahn, auch Wiesel genannt. © Leonie Kuhn

Schorndorf.
Auf der Wieslauftalbahn werden vom 26. Juli bis zum 26. August Instandhaltungsarbeiten auf der gesamten Strecke durchgeführt. Die Arbeiten umfassen unter anderem das Auswechseln von Schwellen, Gleisstopfarbeiten und im Bahnhof Rudersberg die Erneuerung von Weichen.

Für die Zeit der Streckensperrung wird für die gesamte Strecke ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Den Fahrplan des Schienenersatzverkehrs finden Sie hier.

Ab Montag, den 27. August verkehren die Züge der Wieslauftalbahn wieder wie gewohnt nach regulärem Fahrplan.