Schorndorf

Schorndorf: Das plant die Stadt für den Klimaschutz

Manufaktur-Sanierung
Altbausanierungen und Dachdämmungen werden für den Klimaschutz immer wichtiger. © Gabriel Habermann

Die Stadt Schorndorf macht Ernst mit dem Klimaschutz. Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat am Donnerstagabend grünes Licht für das weitere Vorgehen zur Klimaneutralität der Stadt bis 2035 gegeben. Aufbruchstimmung und die gemeinsame Überzeugung, ein gutes Konzept auf den Weg zu bringen, zogen sich durch die Stellungnahmen der Sprecher. Einzige Ausnahme: die AfD. „Dieser Tag wird als ein besonderer Tag in die Stadtgeschichte eingehen“, zeigte sich Friederike Köstlin (Grüne) überzeugt. Klar

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich