Schorndorf

Schorndorf: Ein Nachweis für Corona-Genesene aus der Apotheke

Digitaler Impfpass
Apotheken dürfen nun Zertifikate für Genesene ausstellen. Wie es funktioniert, erklärt der Apotheker Thorsten Leiter. © Benjamin Büttner

Wer gegen Covid-19 geimpft ist, bekommt in den Apotheken ein Impfzertifikat – das ist nicht neu. Seit der jüngsten Corona-Regelung dürfen Apotheken aber auch Zertifikate für Genesene ausstellen. „Für ein Genesenenzertifikat darf der positive PCR-Nachweis allerdings nicht älter sein als 180 Tage“, erklärt Thorsten Leiter, Inhaber der Daimler- und der Uhland-Apotheke. Ein aktueller Antiköpernachweis sei nicht ausreichend.

{element}

Diese Unterlagen sind akzeptiert

Wer sich ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich