Schorndorf

Schorndorf ohne SchoWo: Intimus in der Corona-Pause

SchoWoWeine01
Der SchoWo-Wein macht offensichtlich gute Laune und tröstet zumindest ein bisschen über die ausgefallene SchoWo hinweg. © Ralph Steinemann Pressefoto

Keine SchoWo ohne Intimus. Das ist seit vielen Jahren, ja schon seit Jahrzehnten ein ungeschriebenes Gesetz in der Stadt. So wie sich die Schorndorfer darauf verlassen konnten, dass es jedes Jahr eine SchoWo gibt, so durften sie auch damit rechnen, dass es einen Intimus gibt, der die SchoWo Tag und Nacht begleitet und die kleinen und großen Geschehnisse rund um das Stadtfest aufgreift, wiedergibt und einordnet. Heute wäre wieder so ein Tag, an dem Intimus im Einsatz wäre, weil heute Abend

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar