Schorndorf

Schorndorf: Oskar-Frech-Seebad könnte in sechs Tagen öffnen

1/3
OskarFrechSeebad
Gut vorbereitet: Innerhalb von sechs Tagen könnte das Oskar-Frech-Seebad mit dem zugehörigen Ziegelei-Seebad öffnen. © ALEXANDRA PALMIZI
2/3
Saunabetrieb
Jörg Bay und sein Team haben bereits vergangenes Jahr Baden unter Pandemiebedingungen ermöglicht. © ALEXANDRA PALMIZI
3/3
Oskar-Frech-Seebad
Bis auf weiteres bleibt das Ziegelei-Seebad leer. © ALEXANDRA PALMIZI

Normalerweise hätte Jörg Bays Team am 1. Mai die Pforten des Außenbereichs geöffnet und damit die Sommersaison im Oskar-Frech-Seebad eingeläutet. Doch auch in diesem Jahr sind Gänse die bislang einzigen Badegäste, die es sich auf der Liegewiese bequem machen können. Dabei sind die wichtigsten Vorbereitungen getroffen, und das Bad könnte mit wenigen Tagen Vorlaufzeit öffnen. Auch wenn ein Betrieb unter Pandemiebedingungen „kein Segen“ ist, wie Bäderbetriebsleiter Jörg Bay erklärt. Trotzdem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich