Schorndorf

Schorndorf: Remstal-Gartenschau-Agentur erweitert Führungsteam

Agentur Joussen Karliczek
Führen die Agentur zu viert: Dietrich von Harsdorf, Oliver Sommer, Thomas Joussen und Peter Karliczek (von links). © Joussen Karlicek

Der Marken- und Kommunikationsstratege Oliver Sommer kam vor zwei Jahren als Leiter des Strategie-Teams zur Agentur „JoussenKarliczek“ (JK) in Schorndorf zurück, wo er während seines Studiums an der Hochschule der Medien Stuttgart ein Praxissemester absolviert hat. Er übernimmt nun unternehmerische Verantwortung und wird Teil der Geschäftsführung. Damit ist Sommer der vierte Partner der Agentur.

Zum Partner-Team gehören neben ihm die Gründer Thomas Joussen und Peter Karliczek sowie Dietrich von Harsdorf, der als kaufmännischer Geschäftsführer seit 2007 in Verantwortung ist und sich auf den neuen Kollegen freut: „In den letzten zwei Jahren hat Oliver bei JK bereits deutliche Akzente gesetzt. Mit ihm ist jetzt richtig viel digitale und strategische Kraft bei uns an Bord.“

Zuvor war Oliver Sommer bei den Publicis-Agenturen Saatchi & Saatchi und Publicis Pixelpark wie auch bei der Experience-Agentur Avantgarde und der zugehörigen Innovationsberatung Trendbüro, jeweils in München. An diesen Stationen war er unter anderem in strategischer Verantwortung für Kunden wie BMW Group, AOK Bayern und Walt Disney. Aber gerade die Beratung von Familien- und Mittelstandsunternehmen wie Schunk, Stihl oder der Volksbank Stuttgart wurde in seiner Laufbahn zur Leidenschaft und hat ihn bewogen, langfristig bei JK zu bleiben. „Markenkommunikation entfaltet da ihre größte Kraft und Wirksamkeit, wo man mit den Unternehmern – den Menschen hinter der Marke – an einem runden Tisch Dinge entwickeln kann“, so Sommer. Mit dem Schritt erweitert die Agentur auch ihre Kompetenzen.

Erfahrung im Digitalmarketing

Sommer bringt seine Digitalmarketing-Erfahrung ein und soll den Technologiebereich bei „JoussenKarliczek“ gezielt weiter entwickeln. Den Bereich Marken- und Kommunikationsstrategie verantwortet er gemeinsam mit Thomas Joussen; eine Konstellation, die sich schon in den letzten beiden Jahren bewährt hat.

Joussen betont: „Mit Oliver die Weichen für die Zukunft zu stellen, macht große Freude: Wir haben in vielen Kundenprojekten erlebt, welchen Mehrwert sein Know-how und seine Art an den Tisch bringen.“

Die Marken- und Kommunikationsagentur mit 35 Mitarbeitenden schafft nachhaltigen Wert für ihre Kunden, indem sie mit einem ganzheitlichen Blick auf Markt, Menschen und Marke wirkungsvolle Auftritte und Kampagnen entwickelt. So gewann sie gemeinsam mit ihrem Kunden Diakonie Stetten einen Effie für die nachgewiesene Wirksamkeit der Spendenkampagne „Kein Mitleid“. „Am Ende sind es die Köpfe, die den Unterschied machen und die Wirkung erzielen. Oliver macht uns auf vielen Ebenen noch besser,“ freut sich Karliczek über die Verstärkung.

Die Agentur

„JoussenKarliczek“ ist eine inhabergeführte Marken- und Kommunikationsagentur mit über 30 Mitarbeitenden und Sitz in Schorndorf bei Stuttgart, die durch wirkungsvolle Markenerlebnisse nachhaltigen Wert für Kunden schafft. Sie begleitete auch die Remstal-Gartenschau 2019. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.j-k.de.

Der Marken- und Kommunikationsstratege Oliver Sommer kam vor zwei Jahren als Leiter des Strategie-Teams zur Agentur „JoussenKarliczek“ (JK) in Schorndorf zurück, wo er während seines Studiums an der Hochschule der Medien Stuttgart ein Praxissemester absolviert hat. Er übernimmt nun unternehmerische Verantwortung und wird Teil der Geschäftsführung. Damit ist Sommer der vierte Partner der Agentur.

Zum Partner-Team gehören neben ihm die Gründer Thomas Joussen und Peter Karliczek sowie

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper