Schorndorf

Schorndorf: Sperrung in der Augustenstraße - Remstalwerk setzt Bauarbeiten fort

Symbolfotobaustelle
Symbolfoto Baustelle © Gaby Schneider

Nach einer kleinen Pause setzt das Remstalwerk seine Bauarbeiten fort: Im Stadtgebiet werden Leerrohre verlegt. Die letzten Arbeiten fanden in der Lutherstraße ab Einmündung Hohenstaufenstraße bis zur Augustenstraße statt, von diesem Mittwoch an werden die Arbeiten in der Augustenstraße fortgesetzt.

Notgehweg für Fußgänger

Dafür wird die Augustenstraße in dem kleinen Abschnitt zwischen den Einmündungen Lutherstraße und Heinrich-Talmon-Groß-Straße voll gesperrt. Für die Fußgänger wird ein Notgehweg eingerichtet. Ende der Baumaßnahme ist voraussichtlich am Freitag, 10. Februar. Wenn die Verlegearbeiten in der Augustenstraße abgeschlossen sind, werden sie in der Heinrich-Talmon-Groß-Straße fortgesetzt.

Kabelverlegung bis Weilerstraße fertig

Nach Angaben des Remstalwerks waren die Arbeiten auf der Trasse zwischen Heinkelstraße und ortsauswärts in der Weilerstraße bereits vor Weihnachten 2022 planmäßig abgeschlossen worden. Dort wurden nach der erfolgten Leerrohrverlegung bereits die neuen 30-Kilovolt-Stromleitungen eingezogen.

Wie berichtet, modernisiert das Remstalwerk seit Frühjahr 2022 sein Stromnetz im Schorndorfer Stadtgebiet. Die neuen Leitungen verbinden das Umspannwerk der Netze BW GmbH in der Göppinger Straße mit dem Umspannwerk des Remstalwerks in Winterbach. Betroffene Anwohner und Unternehmen wurden dem Unternehmen zufolge in allen Fällen jeweils gesondert informiert.

Nach einer kleinen Pause setzt das Remstalwerk seine Bauarbeiten fort: Im Stadtgebiet werden Leerrohre verlegt. Die letzten Arbeiten fanden in der Lutherstraße ab Einmündung Hohenstaufenstraße bis zur Augustenstraße statt, von diesem Mittwoch an werden die Arbeiten in der Augustenstraße fortgesetzt.

Notgehweg für Fußgänger

Dafür wird die Augustenstraße in dem kleinen Abschnitt zwischen den Einmündungen Lutherstraße und Heinrich-Talmon-Groß-Straße voll gesperrt. Für die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper