Schorndorf

Schorndorfer Fitnessstudios verzweifeln in der Krise

Alexandros Stampoulidis
Alexandros Stampoulidis hofft, dass er „irgendwann im Juni“ wieder öffnen kann. © Privat

Corona hat die Fitnessstudios besonders hart erwischt. Nachdem sie vergangenes Jahr teilweise sehr viel Geld in Hygienekonzepte investiert hatten, mussten sie im November trotzdem schließen. Nach fast sieben Monaten im Lockdown fühlen sich unter anderem die Betreiber des "Topfit" und des Smash-Fitness-Parks von der Politik im Stich gelassen und wollen auf die Wichtigkeit ihrer Branche aufmerksam machen.

Auf einer Ebene mit Clubs und Freizeitparks

Alexandros Stampoulidis

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich