Schorndorf

Schorndorfer Gastro wieder ohne Weihnachtsgeschäft

1/2
Alarmstufe II Courage
Für Rüdiger Unverdruss, hier in seinem Restaurant Courage, kommen die Einschränkungen der Alarmstufe 2 wenig überraschend. © Alexandra Palmizi
2/2
Kesselhaus
Kesselhaus-Chef Dietmar Haerer. © ALEXANDRA PALMIZI

Ausgerechnet im für die Branche so wichtigen Weihnachtsgeschäft haben Gastronomen wieder mit härteren Einschränkungen zu kämpfen. In Restaurants und Gaststätten gehen seit Beginn der Alarmstufe kaum noch Reservierungen ein, Weihnachtsfeiern werden reihenweise abgesagt. Zwei Gastwirte aus Schorndorf berichten.

{element}

80 bis 90 Prozent der Weihnachtsfeiern abgesagt

Dietmar Haerer ist nicht nur Geschäftsführer des Kesselhauses in der Arnoldstraße, sondern auch der Zweite

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion