Schorndorf

Schorndorfer Stadtführungen wegen Corona durchwachsen besucht - in den kommenden Tagen gibt es einige Angebote

stadtführung
Bei einer der Führungen kann die Daimlerstadt aus der Vogelperspektive bewundert werden. © Privat

Stadtführungen sind in Schorndorf inzwischen auch während Corona wieder möglich. Sie werden allerdings sehr unterschiedlich besucht. „Es gibt Tage, wo total viel los ist und wir zwischen 15 und 20 Personen haben, und andere Tage, an denen nur drei oder vier Personen teilnehmen“, gibt Kristina Ediger von der Stadtinfo Auskunft. 20 Personen sind aktuell maximal bei den Touren erlaubt.

Warum die Stadtführungen so durchwachsen besucht sind, kann Kristina Ediger sich nicht erklären. „Es

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion