Schorndorf

SchoWo-Ersatz: Für viele Schorndorfer ein unvergessliches Wochenende

gboschowo
Das Große Blasorchester beim SchoWo-Ersatz-Konzert am Sonntag in seinem Domizil an der Lortzingstraße. © Büttner

Das Wetter hätte gepasst und die Stimmung auch. Doch statt fünf SchoWo-Tagen hat's in diesem Jahr mit der No-Show-SchoWo nur einen Hauch von Stadtfest gegeben. Nach der fulminanten Eröffnung am Freitagabend mit SchoWo-Bähnle, Blaskapelle Charivari und Hofbräu-Regiment vom Postturm ging's am Sonntag weiter beim Großen Blasorchester (GBO) in Hof und Garten des Vereinsdomizils an der Lortzingstraße, mit zwei bejubelten Chocolate-Gospel-Gottesdiensten im Hof der Versöhnungskirche, mit einem

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich