Schorndorf

SchoWo: Schlosspark am Montagabend geräumt

Schowo im Ausnahmezustand_0
Großaufgebot der Polizei in Schlosspark und Stadt - damit sich Vorfälle wie in der Nacht auf Samstag nicht wiederholen © zvw

Schorndorf.
Nach den Krawallen und sexuellen Übergriffen auf der SchoWo in der Nacht zum Sonntag ist am Montagabend die Schlosswiese geräumt worden. Die Räumung wurde von der Stadt angeordnet und von Ordnungsamt und Polizei durchgeführt. Die Räumung verlief unspektakulär und war nach etwa 20 Minuten, um 22.15 Uhr, beendet.

Am Dienstagabend soll der Schlosspark erneut geräumt werden. Allerdings erst ab 22.30 Uhr zum Musikende auf der SchoWo. Die frühe Uhrzeit der Räumung am Montagabend ist auf Kritik des Oberbürgermeisters und der VG wieder korrigiert worden. SchoWo-Ende ist erst um 23 Uhr.