Schorndorf

Schulbeginn in Schorndorf: Das sind die wichtigsten Termine an den ersten Tagen

Schulecorona
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Schorndorfer Schulen beginnen mit dem Unterricht am Montag, 13. September, zu folgenden Zeiten:

Fuchshofschule: 8.30 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Versöhnungskirche, 9.30 bis 12.10 Uhr Unterricht der Klassen 2 bis 4. Für Kinder, die zur Kernzeitbetreuung angemeldet sind, findet diese vor dem Unterricht ab 7.15 Uhr statt und nach dem Unterricht bis 13.15 Uhr beziehungsweise 14 Uhr. Einschulung der Schulneulinge: Samstag, 18. September, in der Karl-Wahl-Halle. Beginn Kl. 1a: 8.30 Uhr; Kl.1b: 10.15 Uhr. Der ökumenische Gottesdienst findet für beide Klassen bereits am Freitag, 17. September, um 18 Uhr in der Stadtkirche statt. Elternabende für die neuen Erstklässler: Kl. 1a: Dienstag, 14. September; Kl. 1b: Mittwoch, 15. September, jeweils um 20 Uhr in der Turnhalle der Fuchshofschule.

Schlosswallschule: 8.30 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Stadtkirche, 9.30 Uhr Unterrichtsbeginn, 12.30 Uhr Unterrichtsende Klassen 2 bis 4 (kein Ganztagesbetrieb, Betreuung je nach Anmeldung). Einschulung der Erstklässler am Donnerstag, 16. September – Klasse 1a: 8.30 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche, 9.15 Uhr Aufnahmefeier der Schulneulinge in der Karl-Wahl-Halle, 10 Uhr Einschulung in der Schlosswallschule. Klasse 1b: 10 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche, 10.45 Uhr Aufnahmefeier der Schulneulinge in der Karl-Wahl-Halle, 11.30 Uhr Einschulung in der Schlosswallschule. Elternabend: Dienstag, 14. September, 19 Uhr, in der Schlosswallschule.

Künkelinschule: 8.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche (Kinder sitzen klassenweise); 9.30 Uhr Unterrichtsbeginn (Kinder werden vom Klassenlehrer auf dem Schulhof abgeholt); 12.05 Uhr Unterrichtsende für alle Klassen (kein Ganztagesbetrieb, Betreuung nach Anmeldung); Erstklässler – Klasse 1a: Freitag 17. September, 8.45 Uhr ökumenischer Gottesdienst Stadtkirche, 9.45 Uhr Aufnahmefeier auf dem Schulhof Süd, anschließend erste Unterrichtsstunde. Klasse 1b: Freitag 17. September, 9.45 Uhr, ökumenischer Gottesdienst Stadtkirche, 10.45 Uhr Aufnahmefeier auf dem Schulhof Süd, anschließend erste Unterrichtsstunde. Elternabende Erstklässler: Klasse 1a: Mittwoch, 15. September, 18 Uhr, Klasse 1b: Mittwoch, 15. September, 20 Uhr, jeweils im Mehrzweckraum der Künkelinschule.

Schillerschule: 8.15 Uhr Unterrichtsbeginn, 9 Uhr ökumenischer Schulgottesdienst auf dem Schulhof. Einschulung der Schulneulinge am Samstag, 18. September. Für Klasse 1a: 8.30 Uhr ökumenischer Schulgottesdienst mit anschließender Schulaufnahmefeier um 8.50 Uhr auf dem Schulhof (bei Regen in der Sporthalle). Für Klasse 1b: 10.30 Uhr ökumenischer Schulgottesdienst mit anschließender Schulaufnahmefeier um 10.50 Uhr auf dem Schulhof (bei Regen in der Sporthalle). Elternabend für die Eltern der Erstklässler: Dienstag, 14. September, um 20 Uhr.

Sommerrainschule: Klassen 2 bis 4 haben Unterricht von 8.40 Uhr bis 12.15 Uhr. Einschulung der Schulneulinge am Donnerstag, 16. September, 9.30 Uhr, Gottesdienst auf dem Schulhof, anschließend ab etwa 10 Uhr Schulaufnahmefeier ebenfalls auf dem Schulhof. Am 13. September, 19.30 Uhr, Elternabend für die Eltern der Schulneulinge.

Schurwaldschule: Unterricht für die Klassen 2 bis 4 von 8.35 Uhr bis 11.15 Uhr. Einschulung der Schulneulinge am Mittwoch, 15. September, mit kurzem Gottesdienst um 9 Uhr in der Schurwaldhalle, anschließend gegen 9.20 Uhr Schulaufnahmefeier im selben Rahmen.

Reinhold-Maier-Schule: Unterricht für die Klassen 2-4 von 8.40 bis 11.25 Uhr, Kernzeitbetreuung ab 7.15 Uhr. Einschulung der Erstklässler am Donnerstag, 16. September, in der Bronnbachhalle. Ökumenischer Gottesdienst um 9.30 Uhr, anschließend gegen 9.50 Uhr Schulaufnahmefeier. Elternabend für die Eltern der Erstklässler: Donnerstag, 23. September. Beginn für die Klasse 1a um 19.30 Uhr im Gymnastikraum und für die Klasse 1b um 20 Uhr im großen Sitzungssaal, Eingang über den Schulhof.

Otfried-Preußler-Schule: 8.35 bis 11.30 Uhr Unterricht, anschließend Gottesdienst bis 12.05 Uhr. Einschulung der Schulneulinge am Mittwoch, 15. September, 14 Uhr Gottesdienst in der Tannbachhalle, anschließend Schulaufnahmefeier. Montag, 13. September, 20 Uhr Elternabend für die Eltern der Schulneulinge in der Schule.

Albert-Schweitzer-Schule: 8.25 bis 11.05 Unterricht für die Klasse 2 bis Klasse 9; Einschulungsfeier der Schulneulinge am Freitag, 17. September, 10 Uhr in der Turnhalle.

Fröbelschule: 8 Uhr Unterrichtsbeginn für alle (außer Erstklässler). Einschulung der Erstklässler am Donnerstag, 16. September, 10.30 Uhr, in der Fröbelschule.

Gemeinschaftsschule Rainbrunnen: Primarstufe: 8.45 Uhr bis 12.15 Uhr; ab Dienstag, 14. September, Unterricht nach Stundenplan. Ab Dienstag Nachmittagsbetreuung und AG-Beginn der angemeldeten Kinder. Einschulung der Schulneulinge (Primarstufe): Donnerstag, 16. September. Beginn der Schulaufnahmefeier gemäß Einladung klassenweise ab 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr in der Sporthalle Rainbrunnen. Ökumenischer Schulanfänger-Gottesdienst Mittwoch, 15. September, 18 Uhr, Pauluskirche. Gemeinschaftsschule Klassen 5 bis 10: Beginn Montag, 13. September, 8.45 bis 12.15 Uhr; ab Dienstag, 14. September, Unterricht nach Stundenplan.

Burg-Gymnasium: Einschulung der Schüler der Klassen 5 in der Aula des Burg-Gymnasiums: Montag, 13. September – 15 Uhr Klasse 5a; 16 Uhr Klasse 5b; 17 Uhr Klasse 5c; Dienstag, 14. September – 15 Uhr Klasse 5d; 16 Uhr Klasse 5e. Ab Mittwoch, 15. September, für alle neuen Fünfer ab 2. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Montag, 13. September – Klassen 6 bis 10: 1.-2. Stunde beim Klassenlehrer, ab 3. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Kursstufe J1: 4. Stunde Einweisung durch den Oberstufenberater, ab 5. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Mittwoch, 15. September – 7.40 Uhr Schülergottesdienst im Schulhof

Max-Planck-Gymnasium: Die Einschulung der Klassen 5 fand bereits vor den Sommerferien statt. Der erste Schultag gestaltet sich wie folgt: Klasse 5: 1. bis 4. Stunde Klassenlehrer, 5. und 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Die Klasse 5 erhält in der ersten Schulwoche ihre Schulbücher, am Montag reicht es aus, Schreibmaterialien und Vesper mitzubringen. Klasse 8: 1. bis 4. Std Klassenlehrer, 5. und 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan . Klasse 6: 1. und 2. Stunde Klassenlehrer, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Klasse 7: 1. und 2. Stunde Klassenlehrer, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Klasse 9: 1. und 2. Stunde Klassenlehrer, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Klasse 10: 1. und 2. Stunde Klassenlehrer, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Kursstufe JS1: 1. und 2. Stunde bei Herrn Trautwein, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Kursstufe JS2: 1. und 2. Std bei Herrn Seewald, 3. bis 6. Stunde Unterricht nach Stundenplan. Am Nachmittag findet kein Unterricht statt.

Gottlieb-Daimler-Realschule: 7.40 Uhr Unterrichtsbeginn für die Klassen 6 bis 10, 1. /2. Stunde Klassenlehrer, 3. bis 6. Unterricht nach Plan. Aufnahmefeier für die Klassen 5: Montag, 13. September, ab 14 Uhr in der Grauhalden-Sporthalle. Abhängig von der aktuellen Pandemielage und den gesetzlichen Vorgaben gibt es für unsere fünf neuen 5er-Klassen unter Umständen mehrere Aufnahmefeiern an diesem Nachmittag. Die Eltern der neuen 5er erhalten frühzeitig per E-Mail genaue Informationen. Dienstag, 14. September: 1. Stunde Schülergottesdienst, 2. bis 6. Stunde Unterricht nach Plan. Für Klasse 5 am 14. September von der 2. bis 6. Stunde Klassenlehrerunterricht.

Die Schorndorfer Schulen beginnen mit dem Unterricht am Montag, 13. September, zu folgenden Zeiten:

Fuchshofschule: 8.30 Uhr ökumenischer Schülergottesdienst in der Versöhnungskirche, 9.30 bis 12.10 Uhr Unterricht der Klassen 2 bis 4. Für Kinder, die zur Kernzeitbetreuung angemeldet sind, findet diese vor dem Unterricht ab 7.15 Uhr statt und nach dem Unterricht bis 13.15 Uhr beziehungsweise 14 Uhr. Einschulung der Schulneulinge: Samstag, 18. September, in der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper