Schorndorf

Sommerrainschule Schornbach wegen Coronaverdachts geschlossen

Corona Coronavirus Coronatest Mundabstrich Abstrich
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Die Sommerrainschule in Schornbach muss vorsorglich geschlossen werden. Das teilt Nicole Amolsch, Pressesprecherin des Schorndorfer Oberbürgermeisters mit. Ein Familienangehöriger von Kindern, die die Sommerrainschule besuchen, hatte am Montag, 21. September,  ein positives Testergebnis auf das Coronavirus Sars CoV 2 erhalten. Bei den drei Kindern der betroffenen Familie wurde deswegen noch am Abend ein Abstrich entnommen.

Die Testergebnisse sind im Laufe der Woche zu erwarten. In Absprache mit dem Gesundheitsamt, dem Staatlichen Schulamt Backnang und der Stadt Schorndorf bleiben vorsorglich alle Klassen so lange zu Hause, bis die Testergebnisse der Kinder vorliegen. Gleiches gilt für die Lehrerinnen, die die Kinder am Freitag und am Montag unterrichtet haben sowie die Beschäftigten in der Schulkindbetreuung an der Sommerrainschule. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler sind informiert.