Schorndorf

Spendenlauf der SG Schorndorf für Geflüchtete aus der Ukraine startet am 20.06.

Spendenlauf Kindergarten Oberberken
2021 gab’s schon einmal einen Spendenlauf der SG Schorndorf – für den abgebrannten Kindergarten im SOS-Kinderdorf. © Benjamin Büttner

Beim Spendenlauf der SG Schorndorf und der Awo können Sportbegeisterte mit Herz von Montag, 20. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, eine ein Kilometer lange Rundstrecke über die Finnenbahn laufen, ganz egal zu welcher Uhrzeit. Die Startgebühr beträgt zehn Euro.

Wer nicht in den Sportpark kommen möchte oder kann, darf die Daten der eigenen Läufe auch manuell hochladen, wenn sie beispielsweise mit einer Smartwatch aufgezeichnet wurden.

Kindergärten, Schulen und Vereine

Auch Kindergärten, Schulen und Vereine können sich als Team anmelden und im Sportpark, oder dem nahe gelegenen Park oder Schulhof, ihre Runden für den guten Zweck drehen. Der Erlös des Spendenlaufs ist für die Hilfe von Geflüchteten aus der Ukraine in Schorndorf vorgesehen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: spendenlauf-schorndorf.de.

Beim Spendenlauf der SG Schorndorf und der Awo können Sportbegeisterte mit Herz von Montag, 20. Juni, bis Sonntag, 26. Juni, eine ein Kilometer lange Rundstrecke über die Finnenbahn laufen, ganz egal zu welcher Uhrzeit. Die Startgebühr beträgt zehn Euro.

Wer nicht in den Sportpark kommen möchte oder kann, darf die Daten der eigenen Läufe auch manuell hochladen, wenn sie beispielsweise mit einer Smartwatch aufgezeichnet wurden.

Kindergärten, Schulen und Vereine

Auch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper