Schorndorf

Spendenlauf: Fast 9000 Kilometer und 9000 Euro nach Brand-Katastrophe fürs SOS-Kinderdorf

Spendenlauf
Spendenlauf fürs SOS-Kinderdorf nach dem Brand im Kindergarten. Mit dabei ist auch das Kinderhaus Purzelbaum, das mit allen Kindern ab kurz nach 9 Uhr mitläuft © ALEXANDRA PALMIZI

Der Spendenlauf fürs SOS-Kinderdorf ist seit Sonntag 23 Uhr beendet. Mit insgesamt 728 Läuferinnen und Läufern, wovon 533 auf dem Rundkurs und weitere 195 virtuell unterwegs waren, „war die Beteiligung deutlich höher als erhofft und erwartet“, zieht Tim Schopf von der Awo, die den Spendenlauf gemeinsam mit dem ASV und der SG Schorndorf initiiert hatte, Bilanz.

Insgesamt wurden seit dem Start am Mittwoch, 23. Juni, 8813,9 Kilometer zurückgelegt. Die meisten Kilometer der Frauen ist

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich