Schorndorf

Stadt ruft digitale Spielplatzkarte ins Leben

Coronaspieli
In Zukunft lassen sich Spielplätze leichter finden. © Büttner

Die Stadt Schorndorf hat mit Hilfe des Anbieters Spielplatztreff eine digitale Spielplatzübersicht geschaffen. Auf der Schorndorfer Website  ist ab sofort eine Landkarte abrufbar, die alle Spielplätze im Stadtgebiet anzeigt. Denn nicht alle Spielstätten lassen sich einfach über Suchmaschinen im Internet finden. Insbesondere neu hinzugezogene Leute tun sich dabei schwer. Deshalb haben Bettina und Markus Schilling aus Köln im Jahr 2009 die Plattform Spielplatztreff ins Leben gerufen.

Doch nicht nur auf der Webseite der Stadt ist die Karte zu finden: Unter www.spielplatztreff.de können Bürgerinnen und Bürger sowie Städte, Spielplätze aus ganz Deutschland auf der Karte eintragen. Diese können nach dem Besuch sogar bewertet werden. Für Mobiltelefone gibt es eine App für IOS und Android-Geräte.

Die Stadt Schorndorf hat mit Hilfe des Anbieters Spielplatztreff eine digitale Spielplatzübersicht geschaffen. Auf der Schorndorfer Website  ist ab sofort eine Landkarte abrufbar, die alle Spielplätze im Stadtgebiet anzeigt. Denn nicht alle Spielstätten lassen sich einfach über Suchmaschinen im Internet finden. Insbesondere neu hinzugezogene Leute tun sich dabei schwer. Deshalb haben Bettina und Markus Schilling aus Köln im Jahr 2009 die Plattform Spielplatztreff ins Leben

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper