Schorndorf

Stadt Schorndorf hilft Gastronomen bei Außenbewirtung

Symbolfotogastrocorona
Die Stadt Schorndorf will die Gastronomie untestützen. Symbolfoto © Gaby Schneider

Das war kein gutes Jahr für die Gastronomie. Im Frühjahr der Lockdown, dann die vorübergehende Wiedereröffnung mit Abstand, weniger Sitzplätzen und Maskenpflicht – und nun die erneute Zwangspause. Während der Sommermonate war für viele Café- und Restaurantbetreiber die Außenbewirtung die einzige Möglichkeit, um zu überleben, jetzt kämpfen viele um ihre Existenz. Um das finanzielle Desaster etwas zu mildern und die erweiterte Außenbewirtung nach der Zwangspause auch in den Wintermonaten zu

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion