Schorndorf

Streit mit Verletzten in Schorndorf: Warum die Neue Straße immer mal wieder in den Polizeimeldungen auftaucht

Blaulicht Polizei Symbol Symbolbild Streife Polizeistreife Streifenwagen
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einer größeren Schlägerei ist es am frühen Samstagmorgen (12.09.) in Schorndorf gekommen. Mehrere Personen schlugen auf einen Mann ein, der bereits am Boden lag. Laut Polizeisprecher Robert Kreidler erlitt der Mann, ein 38-jähriger türkischer Staatsangehöriger, leichte Verletzungen.

Der Mann war offenbar zuvor schon an Auseinandersetzungen beteiligt gewesen. Gegen 4 Uhr am vergangenen Samstag war es vor einer Gaststätte in der Neuen Straße zu einem Streit gekommen, in welchen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar