Schorndorf

Streit zwischen Autofahrerin und Hundebesitzer an Zebrastreifen in Schorndorf

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall vom Donnerstagabend, 27. Januar. Gegen 19.40 Uhr kam es in Schorndorf am Zebrastreifen in der Krummhaarstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Autofahrerin und einem Mann, der seinen Hund ausführte.

Die Polizei schreibt dazu: „Da der Hundebesitzer und die Autofahrerin sehr unterschiedliche Angaben zum Sachverhalt machten, werden nun Zeugen des Vorfalls gesucht.“

Angesprochen ist insbesondere ein Autofahrer, der sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls am Zebrastreifen befand. Ihn und mögliche weitere Zeugen bittet die Polizei, sich unter der Telefonnummer 0 71 81/20 40 mit dem Polizeirevier Schorndorf in Verbindung zu setzen.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Vorfall vom Donnerstagabend, 27. Januar. Gegen 19.40 Uhr kam es in Schorndorf am Zebrastreifen in der Krummhaarstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Autofahrerin und einem Mann, der seinen Hund ausführte.

Die Polizei schreibt dazu: „Da der Hundebesitzer und die Autofahrerin sehr unterschiedliche Angaben zum Sachverhalt machten, werden nun Zeugen des Vorfalls gesucht.“

{element}

Angesprochen ist insbesondere ein Autofahrer, der sich

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper