Schorndorf

Stuttgarter Pizzalieferdienst-Auto landet im Wald bei Schorndorf

Schorndorf: Polizei stellt Pizza-Lieferauto im Wald sicher
Die Bergung des Pizza-Lieferdienst-Autos bei Oberberken dauerte bis in die Nacht. © SDMG / Kohls

Der Jagdpächter war's der am Dienstag, 23. März, gegen 15 Uhr seine Revierrunde drehte und im Wald bei Schorndorf-Oberberken in der Nähe der Mülldeponie etwas höchst Erstaunliches entdeckte: Stand doch da, festgefahren im matschigen Untergrund, ein Pizzalieferdienst-Auto. Rund drei Kilometer Waldweg hatte der Fahrer hinter sich gebracht, bis er offensichtlich steckengeblieben war.

Vom Fahrer und seinen Pizzen war nichts zu sehen, also rief der Mann die Polizei. Die kam und sichtete

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion