Schorndorf

Termin-Schwänzer: Warum am Impfstützpunkt Schorndorf Corona-Impfstoff verfällt

Impfstützpunkt
Die Arbeit im Impfstützpunkt läuft auf Hochtouren © Alexandra Palmizi

Als erster von fünf Impfstützpunkten im Kreis ist Schorndorf am 22. November an den Start gegangen. Seitdem wird in der Praxisgemeinschaft Orthopädie Chirurgie auf dem Gelände der Rems-Murr-Klinik täglich nach Terminvergabe (info@oc-schorndorf.de) geimpft. Das Interesse an den Covid-Impfungen ist erwartungsgemäß riesig. Kann der Andrang überhaupt noch bewältigt werden?

Ein Termin innerhalb von zehn bis 14 Tagen

Nach Auskunft von Dr. Matthias Müller-Eißfeldt sind viele

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion