Schorndorf

Trotz Corona: In Schorndorf finden viele Hochzeiten statt

Hochzeit im Stadtpark
Im Schlosspark dürfen sogar 30 Gäste teilnehmen. © Stadt Schorndorf

Warmes Wetter, hupende Autokorsos und große Feiern mit vielen Gästen: In den Monaten Mai und Juni beginnt unter normalen Umständen die Hochzeits-Hochsaison. Trotz der Lage während der Corona-Pandemie scheinen sich verliebte Paare nicht davon abschrecken zu lassen, sich das Jawort zu geben. Für das Standesamt und die Brautpaare selbst bedeutet das in diesem Jahr aber vor allem Unsicherheit in der Planung und mehr Aufwand.

Heiraten trotz Corona-Krise - warum nicht?

Die Lust zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich