Schorndorf

Verkehrsversuch Weiler: Der Ärger ebbt nicht ab

Verkehrsversuch
Das ist seit einem Monat keine Seltenheit mehr in der Stettiner Straße: Mit dem Einbahnstraßenring fahren auch immer mehr Lastwagen durch die Wohnstraße. Nach Beobachtung von Anwohnern nicht immer bei Tempo 30. © Gaby Schneider

Vier Wochen Verkehrsversuch Weiler – und der Ärger hat sich noch immer nicht gelegt. Fast 20 Beschwerdebriefe, adressiert an Stefan Altenberger, Leiter des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung, hat Siegfried Lasch als Sprecher der Bürgerinitiative gegen die Ringlösung bereits gesammelt. Und obwohl er sie alle unkommentiert weiterleitet, sie sprechen ihm aus der Seele: Seitdem der Verkehr in Richtung Winterbach nicht mehr über den engen Ortskern, sondern in einem Einbahnstraßenring geführt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar