Schorndorf

Verkehrsversuch Weiler: Kritik von Anwohnern und Einzelhändlern

Verkehrsversuch
Siegfried Lasch wünscht sich als Sprecher der BI zumindest Fußgängerüberwege auf der Stettiner Straße. © Gaby Schneider

Seit Montagvormittag gilt in Weiler: Wer in Richtung Winterbach will, muss die Stettiner Straße nehmen, und wer in Richtung Schorndorf unterwegs ist, die Winterbacher Straße. Weil’s in der Vergangenheit im alten Ortskern vor allem bei Begegnungsverkehr immer wieder zu gefährlichen Situationen gekommen ist, soll der auf ein Jahr angelegte Verkehrsversuch zeigen, ob sich die Lage bessert, wenn der Durchgangsverkehr in einem Einbahnstraßenring auf beide Straßen verteilt wird. Für die Anwohner

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar