Schorndorf

Viola Brand bald im "Supertalent"-Finale?

1/3
Viola Brand Supertalent_0
Nach ihrer Performance wartet Viola Brand gespannt auf das Urteil der Jury. © Alexander Roth
2/3
_1
Am 22.12. könnte die Miedelsbacherin im Finale stehen.
3/3
_2
Jurymitglied Dieter Bohlen und Viola Brand.

Viola Brand aus Miedelsbach hat bei der RTL-Castingshow "Das Supertalent" die Jury überzeugt. Nun hat die 24-jährige Kunstradfahrerin Chancen auf das Finale - und damit auf 100 000 Euro.

Samstagabend. Etwa vier Millionen Menschen schauen Viola Brand vor dem Fernseher dabei zu, wie sie mit ihrem Fahrrad auf der Bühne der RTL-Castingshow "Das Supertalent" Pirouetten dreht. Dann die Kür: Während der Fahrt macht die Miedelsbacherin auf Sattel und Lenker einen Handstand. Das Publikum applaudiert. Was meint die Jury?

"Mega-Performance" findet Bruce Darnell, "Mega-Körperbeherrschung" findet Sylvie Meis. Dieter Bohlen will einen besorgten Gesichtsausdruck gesehen haben, doch Viola Brand klärt ihn auf: Das war Konzentration. Damit ist der Pop-Titan zufrieden, findet sich sogar ein bisschen selbst darin wieder. "Dreimal Ja", fasst er die Entscheidung der Jury zusammen. Der Miedelsbacherin wird eine Stern-Medaille um den Hals gehängt.

Was bedeutet das?

Aus den Castings, die noch bis zum 15.12. auf RTL gesendet werden, gehen am Ende zwölf Finalisten hervor. Sechs davon bestimmt die Jury direkt über den sogenannten "Goldenen Buzzer" - so geschehen letztes Jahr im Fall des damals neunjährigen Querflötisten Noel Lehar aus Welzheim. Die restlichen sechs werden aus dem Pool an Teilnehmern bestimmt, die in den Castings eine Stern-Medaille bekommen haben. So wie Viola Brand. 

Wer sich in der Live-Show am 22.12. zeigen darf, entscheidet die Jury in der Sendung vom 15.12. Sollte Viola Brand die Chance erhalten, läge ihr Schicksal in den Händen der Zuschauer. Die entscheiden nämlich per Telefonvoting, wer am Ende 100 000 Euro mit nach Hause nehmen darf.

Der Auftritt im Video


Zur Person

Viola Brand ist seit Juni 2018 Europameisterin im Kunstradfahren und hält aktuell den Weltrekord. Aber auch im Social-Media-Bereich ist sie erfolgreich: Auf dem Instagram-Account der jungen Miedelsbacherin tummeln sich aktuell 172 000 Follower.