Schorndorf

"Vita Italiana":  Feinkost aus Italien und Südtirol neu in der Weststadt

italienischen Feinkostladen
Johanna und Günther Geier wollen mit ihrem Feinkostladen zeigen, was Italien und Südtirol an Spezialitäten zu bieten haben. © ALEXANDRA PALMIZI

Das Olivenöl bekommen sie exklusiv von einem sizilianischen Bauern, der in Sciacca die Oliven noch von Hand und mit Hilfe kleiner Rechen von den knorrig-alten Bäumen streift. Elf Kilo stecken in einem Liter Öl, der dann aber auch nicht für drei Euro zu haben ist, sondern fast 20 Euro kostet. Es gibt echten Pancetta für Carbonara, drei verschieden alte Parmesansorten, Asiago-Käse, Löffel-Gorgonzola, außerdem Südtiroler Hirschwürste, Salami von der Gämse, Bauernspeck und ausgesuchte Weine aus

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich