Schorndorf

Volksbank Stuttgart: 25 000 Euro für die Bürgerstiftung

VoBa Spende
Schorndorf: Scheckübergabe von 25.000 Euro der Volksbank Stuttgart an die Bürgerstiftung © Benjamin Büttner

Die Bürgerstiftung profitiert vom erfolgreichen Geschäftsjahr der Volksbank Stuttgart: Auf der Treppe des Schorndorfer Rathauses überreichten die beiden Regionaldirektoren Holger Wüst und Dieter Retter den Stiftungsvorständen Dr. Karin Fehrenbach und Erstem Bürgermeister Thorsten Englert (auf dem Foto von links) symbolisch einen 25.000-Euro-Scheck. Im April wird der Stiftungsrat über die zu finanzierenden Projekte fürs kommende Jahr entscheiden. Damit jedes Kind auch weiterhin schwimmen lernen und im Vorschulalter einmal das Figurentheater Phoenix besuchen kann, hat die Bürgerstiftung vor eineinhalb Jahren drei Wohnungen im Stadthaus gekauft, um mit den Mieteinnahmen fehlende Zinserlöse kompensieren zu können. Mit 25.000 Euro hatte sich die Volksbank Stuttgart übrigens auch schon Ende 2007 am Gründungskapital der Schorndorfer Bürgerstiftung beteiligt.

Die Bürgerstiftung profitiert vom erfolgreichen Geschäftsjahr der Volksbank Stuttgart: Auf der Treppe des Schorndorfer Rathauses überreichten die beiden Regionaldirektoren Holger Wüst und Dieter Retter den Stiftungsvorständen Dr. Karin Fehrenbach und Erstem Bürgermeister Thorsten Englert (auf dem Foto von links) symbolisch einen 25.000-Euro-Scheck. Im April wird der Stiftungsrat über die zu finanzierenden Projekte fürs kommende Jahr entscheiden. Damit jedes Kind auch weiterhin schwimmen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper