Schorndorf

Vor der Wiedereröffnung: Gastronomen in Schorndorf und Remshalden zwischen Freude und Sorgen

Geli vom Coco
Wirtin Geli Sandbiller-Bauer im „Coco“. © Benjamin Büttner

Seit November sind Restaurants, Cafés und Kneipen in der Corona-Zwangspause – jetzt endlich ist die Wiedereröffnung in Sicht. An fünf Werktagen muss die Inzidenz im Kreis unter dem Schwellenwert von 100 liegen: Das wird voraussichtlich schon bald der Fall sein. Die Wirte stehen in den Startlöchern. „Bald geht’s wieder los“, freut sich Geli Sandbiller-Bauer, Wirtin im Coco. Bewirten dürfen die Gastronomen allerdings nur Gäste mit einem negativen Corona-Test, vollständig Geimpfte und Menschen,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich