Schorndorf

Wahllokale offen: Endspurt für die OB-Wahl Schorndorf am Sonntag (28. November)

Landtagswahlkorb
Symbolfoto. © Gaby Schneider

In Schorndorf ist an diesem Sonntag (28. November) Endspurt für die Oberbürgermeisterwahl. Weil im ersten Wahlgang vor drei Wochen kein Bewerber die absolute Mehrheit der Stimmen erreicht hat, sind rund 31.200 Bürgerinnen und Bürger erneut zur Stimmabgabe aufgerufen.

Wir halten Sie am Wahlabend über die Ergebnisse und Entwicklungen auf dem Laufenden. Hier gelangen Sie direkt zum Liveblog.

Diese Kandidaten stehen noch zur Wahl

Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt insgesamt 37 Wahlbezirke, darunter sieben für die Briefwahl. Um die Nachfolge von Matthias Klopfer bewerben sich noch vier Männer und eine Frau. Im ersten Wahlgang schnitten die Bewerber wie folgt ab:

Im zweiten Wahlgang reicht die einfache Mehrheit der Stimmen, um für die kommenden acht Jahre ins Schorndorfer Rathaus einzuziehen.

Livestream und Liveblog am Wahlabend

Wer das Rennen macht, können Sie am Sonntagabend auf zvw.de verfolgen. Der Zeitungsverlag Waiblingen sendet ab 18.20 Uhr live aus dem Burg-Gymnasium in Schorndorf. Chefredakteur Frank Nipkau und Liviana Jansen präsentieren Zahlen, beleuchten Hintergründe und führen Interviews. Den Livestream finden Sie unter www.zvw.de/schorndorflive.

Außerdem halten wir Sie über das Wahlgeschehen mit Ergebnissen aus den Wahlbezirken in einem Liveblog (www.zvw.de/wahlschorndorf) auf dem Laufenden.

Unsere gesamte Berichterstattung zur Oberbürgermeisterwahl finden Sie unter www.zvw.de/schorndorf.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: