Schorndorf

Warum die erste Corona-Impfaktion der SG Schorndorf erfolgreich war

Impfaktion SG Schorndorf
Auch der SG-Vorstand Benjamin Wahl nutzt das Angebot und lässt sich von Dr. Matthias Müller-Eißfeldt impfen. © Palmizi

„Was macht man nicht alles in diesen Zeiten“, Benjamin Wahl, geschäftsführender Vorstand der SG, seufzt und lächelt. Kurz bevor die erste Impfaktion bei der SG Schorndorf im Ulrich-Schatz-Sportzentrum startet, überprüft Wahl noch mal die gebuchten Zeitslots, die im Viertelstundentakt eingeplant wurden.

Es sei „Wahnsinn und beeindruckend“ gewesen. Als man kommuniziert habe, dass die SG eine Impfaktion gemeinsam mit der Praxisgemeinschaft Orthopädie Chirurgie Schorndorf (OC-S) anbiete

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion