Schorndorf

Warum die Gottlob-Bauknecht-Straße in Schorndorf gesperrt werden muss

Ampelregelung
Verkehrsbeeinträchtigung in der Gottlob-Bauknecht-Straße. © ALEXANDRA PALMIZI

Es stockt in der Gottlob-Bauknecht-Straße in Schorndorf: Der Grund ist zunächst eine Ampelregelung, dann wird eine Vollsperrung für die Verkehrsbeeinflussung sorgen. Warum das so ist, ist schnell erklärt: Wegen der Montage eines Löschwasserrückhaltebeckens in der Gottlob-Bauknecht-Straße ist noch bis Donnerstag, 7. Oktober, auf Höhe des ehemaligen Gartenschau-Parkplatzes eine Ampel eingerichtet. Voraussichtlich direkt im Anschluss kommt es von Freitag, 8. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich