Schorndorf

Warum die Rückzahlung der Corona-Soforthilfen die Musikbar Engel belastet

MusikbarEngel
Hans Winkler und Astrid Auwärter am Tresen der Musikbar Engel in der Innenstadt. © Gaby Schneider

Corona hat unseren Alltag weiterhin fest im Griff. Angesichts der rasanten Ausbreitung der Omikron-Variante hat der Corona-Expertenrat der Regierung sogar die Einführung neuer Kontaktbeschränkungen gefordert. Auch deshalb staunten viele Soloselbstständige und Kleinunternehmer nicht schlecht, als sie in den vergangenen Wochen Post von der L-Bank erhielten: Die Corona-Soforthilfen müssen, ausgerechnet jetzt, in Teilen zurückgezahlt werden. Mit einer schnellen und unbürokratischen Abwicklung

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion