Schorndorf

Warum die Schüler die neue Mensa verschmähen

1/3
Burg-Gymnasium Schorndorf Mensa Mittagessen Mc Donalds_0
Vom Burg-Gymnasium in die Schlange vor dem Fast-Food-Restaurant. © ZVW/Gabriel Habermann
2/3
_1
Ein Big Mac zum Sattessen: Nicht wirklich gesund, aber bei Schülerinnen und Schülern durchaus beliebt.
3/3
_2
Dabei gibt’s in der Mensa-Mitte im BG Gnocchi mit Tomatensoße.

Schorndorf.
Es beim Essen allen recht zu machen: illusorisch. Geschmäcker sind verschieden – oder wie eine Mutter jüngst auf der Elternbeiratssitzung in der Gottlieb-Daimler-Realschule die Diskussion über die schlechte Mensaqualität zusammenfasste: „Ich koche selbst für fünf Kinder. Einer meckert immer.“ Dazu kommt die große Altersspanne von der fünften bis zur zwölften Klasse; in der Mensa-Mitte im Burg-Gymnasium muss es sogar Grundschülern und erwachsenen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar