Schorndorf

Warum Heinz Lochmann den Schorndorfer Traumpalast zum 1. Juli noch nicht öffnet

Heinz Lochmann
Heinz Lochmann freut sich, seine Kinos endlich wieder öffnen zu können. © ALEXANDRA PALMIZI

Eigentlich könnte der Schorndorfer Traumpalast, wie alle anderen Kinos auch, zum 1. Juli öffnen. Dennoch zögert Heinz Lochmann den Kinostart noch eine Woche hinaus. Bis Ende Juni waren die 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit. Bis der Traumpalast geputzt und für den Kinostart vorbereitet ist, bis das Popcorn gemacht und die Getränke aufgefüllt sind, braucht’s noch etwas Vorlauf. „Uns ist wichtig, dass die Gäste das Kino so vorfinden, wie sie es gewohnt sind“, sagt Lochmann und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion