Schorndorf

Warum das Schorndorfer Jugendcafé Hotspot ein Globales Klassenzimmer hat

KlassenzimmerGlobal
Bildungsreferentin Theresa Fritz (Mitte) und Ingrid Bohley von El Mundo (mit Mikro) erläutern das „Globale Klassenzimmer“. © Gaby Schneider

Mit Theresa Fritz hat der Weltladen El Mundo eine Bildungsreferentin gefunden, die sichtbar für ihre Arbeit sprüht, engagiert und voller Ideen ist. Nun konnte sie gemeinsam mit den beteiligten Jugendlichen und Institutionen das „Globale Klassenzimmer“ einweihen. In gewisser Weise ein „fliegendes“, da immer wieder neu bespieltes Klassenzimmer, das in den Räumen des „Jugendcafés Hotspot“ am Kirchplatz, neben dem Martin-Luther-Haus, Unterschlupf gefunden hat.

„Die Inhalte vom Weltladen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich