Schorndorf

Was die Großbuchstaben an der Schorndorfer Stadtkirche zu bedeuten haben

Kunstprojekt
Oliver Braigs Großbuchstaben, die seit Donnerstagvormittag an der Stadtkirchenfassade aufgehängt werden, ergeben zusammengesetzt den Titel des Kunstprojekts: „Gemeinschaft. Jetzt!“ © Gabriel Habermann

Zum Reformationsjahr 2017 haben 14 Künstlerinnen und Künstler die leeren Nischen an der Stadtkirche bespielt. Im Corona-Jahr 2021, in dem das Gemeinschaftsgefühl besonders schmerzlich vermisst wird, gehen fünf Kunstschaffende aus ganz Baden-Württemberg ein gemeinsames Projekt an. Der Stuttgarter Oliver Braig hat am Donnerstag den Anfang gemacht und begonnen, blaue, aus Hartschaumplatten gesägte Großbuchstaben, die zusammengesetzt den Projekttitel „Gemeinschaft. Jetzt!“ ergeben, an die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich