Schorndorf

Wasserrohrbruch: Burgstraße in Schorndorf bis Donnerstag (7.4.) gesperrt

Baustelle Burgstraße
In der Burgstraße muss nach einem Wasserrohrbruch ein Hausanschluss erneuert werden. © Gabriel Habermann

Weil nach einem Wasserrohrbruch an der Ecke Burg-/Künkelinstraße der Hausanschluss eines Gebäudes nicht nur repariert, sondern komplett erneuert werden muss, ist die Burgstraße in Fahrtrichtung Weiler bis voraussichtlich Donnerstag, 7. April, gesperrt. Eine Umleitung über die Künkelin- und Rosenstraße ist ausgeschildert. Aus Weiler kommend werden die Verkehrsteilnehmer an der Baustelle vorbeigeleitet. Für Fußgänger ist ein Notgehweg eingerichtet.

Weil nach einem Wasserrohrbruch an der Ecke Burg-/Künkelinstraße der Hausanschluss eines Gebäudes nicht nur repariert, sondern komplett erneuert werden muss, ist die Burgstraße in Fahrtrichtung Weiler bis voraussichtlich Donnerstag, 7. April, gesperrt. Eine Umleitung über die Künkelin- und Rosenstraße ist ausgeschildert. Aus Weiler kommend werden die Verkehrsteilnehmer an der Baustelle vorbeigeleitet. Für Fußgänger ist ein Notgehweg eingerichtet.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper