Schorndorf

Weihnachten in Corona-Zeiten möglichst sicher feiern: So geht’s

Feiertage- Corona
Prost mit Maske am Kinn: Auch eine Möglichkeit. Aber natürlich ist Aufmerksamkeit in Sachen Infektionsschutz geboten. © Adobestock/BASILICOSTUDIO STOCK

Zu Weihnachten in Sachen Infektionsvorsorge zumindest nichts falsch machen ist schon mal ein guter Vorsatz. Damit man bei Beschränkungen und Lockerungen den Überblick hat, hier ein Einmaleins zu weihnachtsüblichen Situationen, vom Besuch der Schwiegermutter bis zur Gans to go.

Los geht’s bei den Gästen: Oma und Opa, die eigene Familie und die anderen Großeltern am Esstisch: An den Weihnachtsfeiertagen geht’s. Erlaubt sind Treffen mit vier über den eigenen Haushalt hinausgehenden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar